Navigation

Ja wo soll’s denn hingehen?

Vor allem wie finden wir den Weg? Die Antwort: „Old School“ und „Karte.2“ sprich Navi Geräte.

So                                     und                               so

Also für den Iran gibt es keine Garmin Navi Karten. Aber die Lösung, nicht nur für den Iran, sondern für alle Länder sind die Open Street Map Karten.

Wer sich informieren will, hier der Link zu Infos: http://www.openstreetmap.org. Meine Karten habe ich hier runtergeladen: http://www.raumbezug.eu. Lässt sich gut einbinden und die Karten sind detailliert.

Echte Karten kaufe ich meist von „Reise Know how“. Nicht nur gute Darstellung, sondern auch gut für den Tankrucksack. Sie sind  aus PolyArt, d.h. reiß- und wasserfest und  beschreibbar.

Zu Hause und unterwegs ist es immer eine Kombination von beiden angesagt. So kommen wir wohl da an, wo wir hinwollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s