Übernachtung in Kazerun

Um Bisphur anzuschauen musste ich mir ein Hotel suchen. Das nächste Hotel war in Kazerun. In einem Club Hotel habe ich übernachtet. War aber kein edler Club. So eher einfach. Ich laufe also abends in die Stadt, um noch ein Milchshake zu trinken. Finde dann auch das Café mit Hilfe von Google Maps. Das Café hat sozusagen den Tag gerettet. Die Bedienung war ganz nett und wir haben uns mal wieder über die beruflichen Aussichten im Land und in Deutschland unterhalten. Außerdem wurde ein Vergleich zwischen Deutschen und Iraniern gemacht. Wir wären ja beide Arier. Musste ich dann doch ein wenig klarstellen und die Geschichte der deutschen Arier kurz erläutern.
Ansonsten schweige ich lieber (zum Hotel) und der Stadt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s