Im Dorf der Störche

Heute nur eine Grenze. Vom Kosovo nach Mazedonien. Das Richtige, nicht der Teil in Griechenland. Wieder mal Autobahn.Vorher komme ich im Kosovo aber noch an einem Soldatenfriedhof vorbei.

img_20190729_093105-1.jpg

Hinter der Grenze habe ich die Autobahn verlassen und wurde mit wunderschön geschwungenen Kurven belohnt.

Hinter Skopje habe ich mir gedacht, fahr doch mal die alte Bundesstraße. Super Einfall. Keiner mehr auf der Straße ausser mir. Der Belag tendierte immer mehr Richtung Offroad. Auf dem Bild gehts noch.

img_20190729_113337.jpg

Also wieder zurück auf die Autobahn. Nach insgesamt 250 km war heute SChluss und ich war schon um kurz nach eins in Stojakovo. Ein kleines Dorf in der Nähe der griechischen Grenze. Sehr nette Pension und eine klasse Vogelwelt.

oznor

Bei einem kleinen Spaziergang durchs Dorf komme ich an den Dorfmittelpunkt, sieht ma im Hintergrund auf dem Bild, vorbei. Abends sitzen hier die älteren Herrn und quatschen. Im Vorbeigehen Grüße ich höflich und mache ein paar Meter weiter eine kleine Videoaufnahme mit vier Störchen. Ein Opa aus der Runde kommt mir hinterher und erzählt mir in reinstem mazedonisch, was es mit den Vieren auf sich hat. Zwei Eltern und ihre Jungen. Außerdem verstehe ich noch, dass sie nach Afrika fliegen. Nette Unterhaltung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s